Letzte Chance vertan?

Auch gegen Zerbst sprang für unsere Mannschaft nichts Zählbares heraus. Das Spiel endete 1:3. Einzige Konstante im Zeitzer Team war wieder einmal der Wurm, der seit Längerem drin steckt. Ein erneuter Platzverweis (Teubner) und ein bis zur Schmerzgrenze spielender Torwart machten die Aufgabe nahezu unlösbar.

Das Sportgericht hat dem am Boden liegenden Club noch einen Extratritt verpasst und Toni Menz für vier!!! Spiele gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.