Nachwuchs am Ball

C-Junioren: 1. FC ZEITZ – SC U/M Weißenfels 3:0

Während die anderen Großfeldmannschaften Niederlagen einstecken mußten (
ausgenommen die Alten Herren ), konnten unsere C Junioren ihr Spiel in
der Landesliga siegreich gestalten. In einem einseitigen Spiel kamen die
Jungs der Trainer Beyer und Grünbeyer zu einem ungefährdeten 3:0
Heimsieg. Bereits in der 1. Halbzeit zogen die Elsterstädter mit 2:0 in
Front. Florian Scherf und Sebastian Frank, mit direkt verwandelten
Freistoß, sorgten für die beruhigende Halbzeitführung. Auch in der
2.Halbzeit wurden immer wieder gefährliche Angriffe gestartet, wobei vor
allem Marko Sapina, Entienne Kalkofen und Leon Gottschild zu gefallen
wußten. Nach einem Eckball war es aber erneut Florian Scherf der für den
Endstand sorgte. Weitere Chancen konnten nicht genutzt werden, wobei
Leon Gottschild die wohl größte vergab. Am Ende ein verdienter Sieg der
Zeitzer.
Für unsere Farben spielten: Lars Münzberg, Kevin Nespetha, Erik
Schümann, Luca Jena, Sebastian Frank, Philipp Skibbe, Leon Gottschild,
Marko Sapina, Entienne Kalkofen, Richard Höppner, Paul Breuer, Denis
Schulze, Florian Scherf, Markus Schumann, Quentin Bernstein und Collien
Herrmann

E-Junioren: 1. FC ZEITZ – SV Motor Zeitz 2:7

Auch im dritten Spiel konnten die E Junioren des 1. FC Zeitz den Bock
nicht umstossen und mussten gegen den Orstrivalen Motor Zeitz eine 2:7
Niederlage einstecken. Die erste Halbzeit war dabei die bis dahin wohl
schwächste der Mannschaft. Nach 25 Minuten lag man bereits mit 0:6
hinten. Großartig allerdings die Reaktion der Mannschaft, die sich nicht
hängen lies, und die zweiten 25 Minuten praktisch mit 2:1 für sich
entschied. Torschützen für die Mannschaft waren Marvin Koschik und Tom
Zerbe. Auch spielerisch war in Hälfte zwei eine deutliche Steigerung zu
sehen, so wurde der Treffer von Marvin Koschik klasse heraus gespielt.
In der nächsten Woche wird es allerdings nicht leichter, denn die Spg
Elsteraue wartet auf die Elsterstädter ( Mittwoch Pokal und am
Wochenende Meisterschaft ).
Für den 1.FC spielten: Erik Pitzschler, Laurin Beyer, Daniel Levin,
Kevin Schmidt, Maurice Vincze, Florian Grosser, Marvin Koschik, Tom
Zerbe, Paul Baumann, Oliver Seifert und Sebastian Hildebrandt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.