neues vom trans-FERL-markt

Der 1. FC Zeitz kann seine nächste Verstärkung vermelden. Daniel Ferl (33) wechselt ab sofort vom Regionalligisten ZFC Meuselwitz an die Elster zum 1. FC Zeitz. Hermann Schröder, 2. Vorsitzender und sportlicher Leiter der Männermannschaft, sagte dazu: „Wir freuen uns, einen Spieler mit einer solch hohen Qualität für unsere großen Vorhaben, gewinnen zu können“. Der aus Leipzig stammende Ferl spielte zuletzt seit 2008 in Meuselwitz, vorher beim FC Eilenburg, FC Sachsen Leipzig und Allemania Aachen. Auch beim Geschäftsführer der Stadtwerke Zeitz GmbH, Herrn Andreas Huke, löste die Verpflichtung Freude aus: „Mit Daniel Ferl wird zum 1. FC Zeitz ein weiterer erfahrener Spieler stossen, der die Mannschaft noch einen weiteren großen Schritt nach vorn bringen wird“. Mit Daniel Ferl wird beim 1. FC Zeitz wohl nun in der Abwehr noch mehr Sicherheit einkehren. Schon beim anstehenden Trainingslager, welches in der kommenden Woche im türkischen Belek ansteht, wird der prominente Neuzugang dabei sein.

Daniel Ferl

2 Kommentare für “neues vom trans-FERL-markt

  1. alles Gute mein kleiner Neffe, halt die Ohren steif und immer die Nulle auf dem platzierten Fuß … ab geht der … der Schuss .. wohin? ins Tooor!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.