Pokalspaß geht weiter

In der ersten Runde des Landespokals Sachsen-Anhalt gewinnt der 1. FC Zeitz mit 2:0 gegen die SG Spergau und steht damit in einer Reihe mit den Mannschaften der Talenteligen. Torschützen waren Theo Meyer und Max Jähnert.

Im Kreispokal der C-Junioren gelang Jack Borrmann in seinem ersten Spiel als Großfeldtrainer mit seiner Mannschaft ein 6:1-Erfolg bei Grün-Weiß Langendorf und steht im Viertelfinale.

Unsere E-Junioren sind beim Heuckewalder SV ausgeschieden (0:1).

Das Testspiel des 1. FC Zeitz gegen Lützen/RW WSF II endete 7:2 (3x Freyer, 2x Baage, Truthmann, Barazi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.