Rot-Weiß gegen Grün-Weiß

Heute haben wir nur einen kleinen Absatz aus der Vorschau der MZ zum Landesligaspiel in Thalheim "verwendet". Wer den ganzen Artikel lesen will, sollte sich einfach die Zeitung kaufen. Dank an Carsten Roloff und Tobias Schlegel, über deren Berichterstattung es zur Zeit viele positive Reaktionen gibt.

"Wenn wir 90 Minuten konstant und konzentriert spielen, ist auch in Thalheim für uns etwas möglich. Ich hatte unseren Gegner nach drei Spieltagen in der Tabelle eigentlich etwas weiter oben erwartet, aber Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft. Mit drei Niederlagen in Serie steckt man unten drin, mit drei Siegen greift man oben an", meinte der Coach des 1. FC Zeitz Andreas Pietzonka.

Hier sind alle Termine vom Wochenende:

Donnerstag, 03.09.2015:

E-Junioren:      1. FC ZEITZ – SV Großgrimma (Testspiel) 1:4

C-Junioren:     Teuchern/Großgrimma/Nessa – 1. FC ZEITZ/Rasberg (Kreispokal) 0:10

Freitag, 04.09.2015:

Oldies:            1. FC ZEITZ – SV Teuchern 18 Uhr in Rasberg

Samstag, 05.09.2015:

D-Junioren:      1. FC ZEITZ – TSV Lützen (Kreisoberliga) 2:7

E-Junioren:      SV Teuchern/Nessa – 1. FC ZEITZ (Kreisliga) 4:2

A-Junioren:      Testspiel im Puschendorfstadion (14 Uhr)

Männer:           Rot-Weiß Thalheim – 1. FC ZEITZ (Landesliga) 1:4

Sonntag, 06.09.2015:

F-Junioren:       1. FC ZEITZ – SV Großgrimma (Kreisliga) 9:1

D-Junioren:       Heuckewalder SV – 1. FC ZEITZ II (Kreisliga) abgesagt

Bambinis:         Fair-Play-Turnier in Großgrimma (SV Großgrimma, RW WSF, RW WSF II, GW Langendorf, BW Zorbau, SV Hohenmölsen, JSG Naumburg, 1. FC ZEITZ) 9 Uhr

C-Junioren:       1. FC ZEITZ/Rasberg – JSG Naumburg (Landesliga) 1:4

Frauen:             1. FC Zeitz/Osterfeld – TSV Großkorbetha (Kreispokal) 3:0

Männer:            SV Hohenmölsen – 1. FC ZEITZ II (Kreisoberliga) 1:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.