Sei keine Pfeife…..

……und werde Schiedsrichter!

Nachdem im letzten Sommer der 1. FC ZEITZ erfolgreich zwei Jungschieris ausbilden und diese sich inzwischen erfolgreich auf den Plätzen der Region beweisen konnten, startet Ende des Monats ein neuer Kurs.

Zwischen dem 27.07. und 21.08.2020 findet der Junior Schiri Lehrgang statt.

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos!

Bereits zum dritten Mal richtet der Fußballverband Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit den Kreisfachverbänden diese Veranstaltung aus.

Bedingt durch die Corona-Pandemie handelt es sich dieses Jahr um einen Sonderlehrgang. Das heißt, die Veranstaltung findet in Form von Onlineschulungen statt.

Du kannst also deinen Schirischein bequem von zuhause aus machen.

Doch was lernen die Teilnehmer bei diesem Online-Lehrgang?

  •  Vermittlung von Grundzügen des Schiedsrichterwesens
  •  Regelkunde
  •  Videobeispiele zu bestimmten Schulungsthemen
  •  Thematisierung des Alltags eines Unparteiischen

Zusätzlich gibt es für alle Teilnehmer eine Kommunikationsschulung und ein Bewerbertraining. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung bekommen alle Teilnehmer ihren Schiedsrichterausweis überreicht und sind dann dazu befugt Fußballspiele zu leiten. Hinzu kommt, dass man als ausgebildeter Schiedsrichter viele neue Kollegen kennenlernt, mit denen man sich austauschen kann. Außerdem erhält jeder Schiedsrichter eine Aufwandsentschädigung pro Spiel sowie die Rückerstattung der Fahrtkosten.

Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme am Junior Schiri 2020?

  • Alter: 14 Jahre – 22 Jahre (Aufgrund der Corona-Pandemie können auch ältere Interessierte teilnehmen!)
  •  ein internetfähiges Endgerät (würde auch der 1. FC ZEITZ zur Verfügung stellen)
  •  Zeit zwischen dem 27.07. und 21.08.20 um am Lehrgang teilzunehmen

Erster Schritt: Hier Kontakt knüpfen

Weitere Infos!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.