Sieg und Niederlage der E-Junioren

SG Zeitz/Könderitz II – SV Großgrimma 3:8

Die E 2 Junioren unseres Vereins spielten am Samstag gegen die erste Vertretung aus Großgrimma und zog mit 3:8 den kürzeren. Das Ergebnis ist wesentlich zu hoch ausgefallen, hielten die Zeitzer doch größtenteils gut mit, hatte aber Probleme mit der Chancenverwertung. Lange stand es 0:0, die Grün-Weißen hätten durchaus in Führung gehen können, aber Philip Rieger, Lucas Müller und Oskar Eckardt vergaben ihre Möglichkeiten. In der 18. Spielminute erzielte dann Großgrimma die Führung und legte bis zur Halbzeit noch dreimal nach. In der zweiten
Halbzeit kämpften die Jungs in Grün-Weiß aber weiter und konnte drei Buden machen. Philipp Rieger (2) und Lucas Müller trafen. Großgrimma traf leider auch noch viermal und so verloren tapfer kämpfende Zeitzer am Ende 3:8.
Es spielten: Fabrice Rothe, Cedric Schmidt, Philip Hofmann, Luke Pechmann, Niklas Edel, Nils Thomas, Lucas Müller, Philip Rieger, Fedir Derevianyi und Oskar Eckardt
SV 1893 Kretzschau – SG Zeitz/Könderitz 0:25

Unsere E 1 Junioren mußten zur neu gebildeten Mannschaft nach Kretzschau reisen. Die Gastgeber traten mit mehreren F Junioren Spielern an und so hatten die Zeitzer nicht viel Mühe ihre Tore herauszuspielen. Am Ende gab es dann einen 25: 0 Erfolg für unser Team. Gradmesser sind dann natürlich andere Teams, wie etwa die Mannschaften aus Droyßig, von der
JSG Saaletal, die Truppe aus Heuckewalde oder die erste Mannschaft vom SV Großgrimma. Mal sehen wie sich die Grün-Weißen dann schlagen. Es spielten für unsere Farben: Luca Kilch, Julian Seidemann, Ben Michel, Fedir Derevianyi (2 Tore), Paul Pfützner (10), Elias Pilz (7), Richard Hoffmann, Nils Thomas (5), Paul Schröder (1) und Niklas Edel

Berichte von Jens Hermann

Tabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.