Spektakulärer Saisonstart

In der Bundesliga müssten die Fans gestern bis zu den letzten Minuten auf das Spektakel warten, beim 1.FC Zeitz kamen die Fans gleich von Anfang an auf ihre Kosten.

Es waren nicht Mal zwei Minuten vergangen, da stand es schon 1:1 und trotzdem kamen die Fans noch nicht dazu das Gesehene auszuwerten, denn bei 3:30 Minuten zappelte der Ball erneut im Netz. Torschütze war Leon Grünbeyer, der Zeitz in Fùhrung brachte und 24 Minuten später seinen ersten Hattrick in der Landesliga verbuchen konnte. Sehr zur Freude der Fans und der Mannschaftskasse.

Rot-Weiß präsentierte sich ungewohnt schwach, zeigte uns aber dennoch auf, dass in dieser Liga Nachlässigkeiten schnell zu Gegentoren führen können (5:2, 57.).

Dennoch ist der 6:2 Sieg ein durchweg positives Statement unserer Mannschaft, auf dem sich aufbauen lässt.

Und die Erkenntnis, daß man keine Bundesliga braucht, um spektakulären Fußball zu sehen, ist auch was Wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.