Steigerung klar erkennbar

Rang vier für Fußball-D-Junioren des 1. FC Zeitz – Verbesserung nach Hallenmeisterschaften

NAUMBURG/MZ/JOACHIM BEYER. Die Fußball-D-Junioren des 1. FC Zeitz konnten beim Hallenturnier um den TNW-Cup beim Gastgeber Naumburg 05 Rang vier belegen. "Es war gegenüber der Hallenkreismeisterschaften eine Steigerung erkennbar", stellte der Zeitzer Co-Trainer Steffen Cichos fest. Das Turnier gewann Gera 03 vor SV Naumburg 05, dem Halleschen FC, Zeitz, Nebra, Buna Halle, Sangerhausen, VfL Halle und Oberweimar.

Die Elsterstädter spielten in der Dreiergruppe C und belegten durch ein 1:1 gegen den Halleschen FC sowie einen 3:0-Erfolg über VfL Halle den Staffelsieg. In der Zwischenrunde verloren die Zeitzer gegen Naumburg 05 0:2 und besiegten Nebra mit gleichem Resultat. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Zeitzer dem Halleschen FC 0:1. Das Endspiel gewann Gera 05 gegen Naumburg 05 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.