Vom Derby ins Krankenhaus

Michael Fiedler hat sich beim Derby gegen den 1. FC Weißenfels schwer verletzt. Er mußte bereits nach einer halben Stunde ausgewechselt werden. Die Diagnose lautet Außenbandriss im rechten Knie. Er wurde gestern im Leipziger St. Elisabeth Krankenhaus erfolgreich operiert und hofft auf eine Entlassung vor den Feiertagen. Wir wünschen Micha gute Besserung und eine baldige Rückkehr auf den Platz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.