Wer wird Kreismeister?

Am kommenden Wochenende steigen die Endrunden um den Kreismeistertitel im Kleinfeldbereich. Der 1. FC Zeitz geht dabei mit den E-, und F-Junioren ins Rennen.

Die F-Junioren holten am Mittwoch am letzten Spieltag der Kreisliga einen 9:0-Sieg gegen den SV Großgrimma II und wurden anschließend als Staffelsieger der Staffel 3 ausgezeichnet.

Staffelsieger F-Junioren 2014

Bei der Endrunde am Samstag (9.30 Uhr in Balgstädt) wird es bedeutend schwerer, denn mit den Staffelsiegern aus Weißenfels (SV Großgrimma) und Naumburg (Blau-Weiß Bad Kösen) warten in diesem Turnier harte Brocken, auch wenn der 1. FC Zeitz die einzige Mannschaft des Burgenlandkreises war, die alle Punktspiele gewinnen konnte und am Saisonende ein Torverhältnis von 95:2 hatte.

Auch die E-Junioren des 1. FC Zeitz marschierten mit 18 Siegen aus 18 Spielen durch die Liga und hatten 208:7 Tore auf dem Konto. Bei der Endrunde am Sonntag in Großgrimma treffen die Schützlinge von Jens Hermann und Andre Dziadek auf den FC Eintracht Lützen und JSG Naumburg. Die Mannschaft bereitet sich am Donnerstag noch einmal mit einem Testspiel beim ZFC Meuselwitz auf das Turnier vor.

Bei den D-Junioren spielen Rot-Weiß Weißenfels II und die JSG Naumburg um den Titel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.