Wieder mal nach Stedten

Romonta Stedten – 1. FC Zeitz

(MZ) Die Zeitzer gehen erneut auf Reisen und treten in Stedten wieder bei einer Spitzenmannschaft an. Die Gäste müssen sich mehr zutrauen als vorige Woche in Brachstedt, wo 1:4 verloren wurde. Die Zeitzer können in solchen Spielen eigentlich als Außenseiter nur gewinnen. Mit Kampf, taktischer Disziplin und Selbstvertrauen sollte der Club in Stedten an die Aufgabe gehen. Toni Purrucker ist nach seiner roten Karte, die er in Merseburg sah, noch für diesen Spieltag gesperrt. Die Begegnung beginnt Samstag in Stedten um 14 Uhr.

Schiedsrichter ist Sportkamerad Jan Scheller.

Die letzten Ergebnisse:

2006/07: Stedten – Zeitz 3:2

2006/07: Zeitz – Stedten 1:3 

2007/08: Zeitz – Stedten 1:3

2007/08: Stedten – Zeitz 4:1 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.