Zeitzer F-Junioren mit Turniersieg

Am letzten Wochenende weilten unsere Nachwuchsmannschaften der E-, und F-Junioren zu verschiedenen Hallenturnieren.

Die E2-Junioren spielten bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften in Naumburg und belegten 5. Platz von sieben Mannschaften. Für das Erreichen der Zwischenrunde reichte das allerdings nicht. Ergebnisse: 1. FC ZEITZ II – Breitenbach/wetterzeube 0:4, – Heuckewalder SV 2:2, – Freyburg 3:0, – Bad Kösen 0:8, -Großkorbetha 0:2, – Teuchern/Nessa 0:4

Der 1. FC Zeitz spielte mit Clemens Bartlau, Henrike Schümann, Luis Hermann, Livia Gottschild, Ole Reinhardt, Gabor Kämpfe, Alexander Keilhaue, Phillip Dietzschold, Samuel Borrmann, Alexej Künzel

Die F-Junioren gewannen das Hallenturnier von Zorbau. Hier spielten ausschließlich Kinder des Jahrgangs 2006. Ergebnisse: 1. FC ZEITZ – VfL Roßbach 1:3, – Teuchern/Nessa 3:0, – Zorbau/Leißling 7:2, Zorbau/Leißling II 3:0, – Spergau/Wengelsdorf 5:0, – Teuchern/Nessa II 4:2

Der 1. FC ZEITZ spielte mit Nils Henschel, Bastian Burghold (8), Jona Rost (1), Tristan Knobloch, Max Levin, Mathis Körner (3), Theo Teßmer (11)

An diesem Wochenende treten unsere B-Junioren zur HKM an. Am Sonntag um 13 Uhr treffen die Jungs in Staffel 1 auf Rot-Weiß WSF, SC U-M WSF II, Motor Zeitz, Heuckewalder SV, Herrengosserstedt und Droyßig/Osterfeld. Die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich für das Finale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.