Zeitzer Talente beim DFB

(FSA online) Nach über zwei Jahren, in denen aufgrund der pandemischen Situation keine Sichtungsturniere stattfinden konnten, gastiert eine Landesauswahl des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) am kommenden Wochenende (09.04.-11.04.2022) in der Sportschule Duisburg-Wedau. Die U 16-Juniorinnen unter der Leitung von FSA-Verbandssportlehrer Steffen Scheler treffen dabei zum Auftakt des Sichtungslehrgangs auf die Altersgenossinnen des Fußballverbandes Rheinland (FVR).

Mit dabei sind auch die beiden Zeitzer Spielerinnen Paula Höppner (Foto) und Cosima Delitsch. Wir wünschen den beiden ein erfolgreiches Turnier und viele schöne Eindrücke.

Den Feinschliff für die bevorstehenden Duelle holte sich die Auswahl Mitte März in einem Kurz-Trainingslager, das in der Landessportschule Osterburg absolviert wurde. „Wir freuen uns, endlich wieder an einer derartigen Sichtungsmaßnahme des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilzunehmen. Das Trainerteam wünscht der Mannschaft für die kommenden Spiele viel Erfolg“, blickt Scheler voraus.

Der Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.