Verein allgemein

Internationale Gäste

245 Tage nach dem letzten Fußballspiel im Zeitzer Thälmannstadion (5:0 gegen Herrengosserstedt) öffnen sich nun am Samstag endlich wieder die Stadiontore.

Der 1. FC ZEITZ begrüßt zum Testspiel die Oberligamannschaft vom FC International Leipzig.

Anstoß 14 Uhr.

Zuschauer sind erlaubt und erwünscht. Rost brennt, Bier läuft.

Ergebnis: 4:4

2x Luca Säuberlich, Leon Grünbeyer, Max Wickler

Volksbank Zeitz ist neuer Trikotsponsor beim 1. FC ZEITZ

Die frohe Botschaft wurde am vergangenen Samstag auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des 1. FC ZEITZ verkündet:

Für die nächsten drei Jahre wird die Volksbank Zeitz das Trikot der ersten Mannschaft des 1. FC ZEITZ zieren.

Vorstandsvorsitzender Sascha Gläßer präsentierte das neue Trikot und sagte den anwesenden Mitgliedern des Vereins, dass die langjährige und beständige Zusammenarbeit zwischen der Volksbank und dem 1. FC ZEITZ nun um ein neues Kapitel reicher wird. „Viele gemeinsame gelungene Projekte wie die Jugendpartnerschaft oder das Crowdfunding für eine neue Garage haben uns zusammenwachsen lassen. Ab der neuen Saison freuen wir uns nun, dass die Tore des 1. FC ZEITZ mit unserem Logo auf der Brust erzielt werden. Wir sind vor allem vom Jugendkonzept des Vereins überzeugt und möchten den angefangenen Weg weiter gehen. Um auch dem Verein als auch uns Planungssicherheit zu geben, haben wir uns auf eine dreijährige Partnerschaft geeinigt.“

Hajo Bartlau, frisch gewählter Vorstand Marketing und Organisation, dankte im Namen der Mitglieder der Volksbank für ihr ständig wachsendes Engagement im Verein und sieht damit die Entwicklung des 1. FC Zeitz auf dem richtigen Weg. „Gerade in der jetzigen Zeit nach der Corona Pandemie ist gut zu wissen, starke Partner an seiner Seite zu haben. Wir haben die Coronakrise genutzt, um im Hintergrund viele Weichen zu stellen und freuen uns, dass es nun endlich wieder los gehen kann.“ In diesem Jahr steht beim 1. FC ZEITZ noch mit 100 Jahre Stadion an der Elster ein großes Jubiläum an. Wichtige Weichen beim FC sind vor allem das Jugendkonzept, welches nicht nur zu Papier gebracht wurde, sondern nun durch den neuen Vorstand Nachwuchs Martin Broncel mit Leben gefüllt wird. Der Vorstand des 1. FC ZEITZ ist ebenso neu besetzt. Die vertretungsberechtigten Vorstände Uwe Kraneis, Hajo Bartlau und Lutz Richter haben neue Bezeichnungen erhalten, die ihr Aufgabengebiet bezeichnen. So ist Uwe Kraneis Vorstand Wirtschaft. Und kümmert sich um den Kontakt zu lokalen Unternehmen und hat den Draht zu dem neu eingeführten Verwaltungsrat und zum Wirtschaftsrat. Hajo Bartlau ist der Vorstand Marketing und Organisation. Er kümmert sich um die internen Abläufe sowie Presse und Marketingfragen. Lutz Richter ist der Vorstand Finanzen. Neu im Vorstand sind außerdem Horst Kunze als Vorstand Sport und Martin Broncel als Vorstand Nachwuchs. Thomas Säuberlich, ein bekanntes Gesicht und der ehemalige Nachwuchsleiter hat jetzt als Vorstand Personal ein neues Aufgabenfeld in der Mitgliederverwaltung.

Testspiele stehen fest

Hier die Testspieltermine der 1. Mannschaft:

Sa., 19.06. : BSG Chemie Leipzig (A, 14 Uhr, ohne Zuschauer)

Info von der Chemie Homepage:

„Wir sind bemüht, die Anwesenheit von Zuschauern bei allen Vorbereitungsspielen zu ermöglichen. Hier laufen derzeit die Planungen der notwendigen Hygienemaßnahmen. Sobald diese geklärt sind, geben wir euch Bescheid. Wir freuen uns schon jetzt auf euch!“

Das Gleiche gilt auch für die Spiele im Thälmannstadion.

Sa., 26.06.: FC International Leipzig (H, 14 Uhr)

Di. 06.07.:  TSV Tröglitz (A, 19 Uhr)

Sa. 10.07.:  VfB Zwenkau (A, 14 Uhr)

Sa. 17.07.:  1. FC Romonta Amsdorf  (H, 14 Uhr)

Sa. 24.07.:  SG Taucha 99  (H, 14 Uhr)

Sa. 31.07.:   Blau-Weiß Günthersdorf  (H, 14 Uhr)

Sa. 07.08.:  FC Thüringen Weida  (A, 14 Uhr)

Saisonstart am 14.08.2021.

Verwaltungsrat und Vorstand gewählt

Am Samstag wurden auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des 1. FC ZEITZ wichtige Beschlüsse zur Zukunft des Vereins beschlossen. Mehrere Satzungsänderungen, die die Struktur betreffen, erhielten genauso ihre notwendigen Mehrheiten wie die Kandidaten bei den Neuwahlen des Verwaltungsrates und des Vorstands.

Als Gäste der MV konnten der Zeitzer Oberbürgermeister sowie einige Vertreter aus der Wirtschaft begrüßt werden.

Gewählt wurden:

Verwaltungsrat:
Thomas Wendler (WERE Fliesen, 2.v.r.)

Ralf Hartung (LVM Versicherungen, 3.v.r.)

Gilbert Baumann (Automobile Baumann, 3.v.r.)

Vorstand:

Hajo Bartlau (Vorstand Marketing und Organisation, 4.v.r.)

Uwe Kraneis (Vorstand Wirtschaft, 5.v.r u.l.)

Lutz Richter (Vorstand Finanzen, 4. v.l.)

Horst Kunze (Vorstand Sport, 3.v.l.)

Martin Broncel (Vorstand Nachwuchs, 2.v.l.)

Thomas Säuberlich (Vorstand Personal, ganz links)

als Gast: OB Christian Thieme (ganz rechts)